MHI BERLIN

Platanenallee 11
14050 Berlin, Deutschland

Mail: office@mhiberlin.de

Tel: +49 (0)30 2359367-0

Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie inmitten des Villenviertels Berlin-Westend.

Die MHI Berlin GmbH wurde im Sommer 2020 von drei Gesellschaftern mit dem Ziel gegründet, psychisch erkrankten Menschen in Berlin eine moderne Behandlung anzubieten, die unterschiedliche Formen psychiatrischer Behandlungs- und Diagnostikoptionen beinhaltet (Tagesklinik, Ambulanz, Gutachteninstitut).

Das multiprofessionelle Team besteht aus Ärzten, Psychologen, Pflegekräften und anderen Spezialtherapeuten, die hervorragend aufeinander abgestimmt sind und gemeinsam das Fach Psychiatrie akademisch erlernt haben.
Dies garantiert eine up to date Behandlung mit Anwendung seriöser pharmakologischer, psychotherapeutischer und anderer Therapieformen, die wissenschaftlich begründet sind und eine hohe Expertise in der Anwendung der unterschiedlichen Therapien.

Das MHI ist komplett privat finanziert, im Hintergrund stehen keine Krankenhausgesellschaft oder -träger, die ökonomische Betrachtungen in der Behandlung psychisch Erkrankter überbetonen. Weder die Auswahl der Therapieformen, noch die Dauer der Behandlung oder die Größe und Zusammensetzung des therapeutischen Teams unterliegen damit extern vorgegebenen Kriterien, sondern sollen einer möglichst guten, individualisierten Diagnostik und Behandlung der Patienten dienen.

Mental Health Institute

Das Mental Health Institute (MHI) Berlin ist eine Privatklinik, die Menschen mit psychischen Problemen und Leiden moderne und wissenschaftlich seriöse tagesklinische und ambulante Behandlungen anbietet. Ein hocherfahrenes Team aus Ärzten, Pflegekräften, Psychologen und Therapeuten hat es sich zum Ziel gemacht, in einem angenehm stilvollen und heilsamen Ambiente Betroffene aus psychischen Krisen zu führen.

Zudem werden in einem angeschlossenen Gutachteninstitut auch fachpsychiatrische Gutachten inklusive neuropsychologischer Testungen für Versicherungen und gerichtlich angeforderte Sachverständigengutachten erstellt. Das MHI Berlin befindet sich in einer großzügigen Villa mit parkähnlichem Garten in Berlin-Westend.

Tagesklinik & Ambulante Therapie

Das MHI Berlin bietet tagesklinische Behandlung auf höchstem klinischen und wissenschaftlichen Niveau für bis zu 24 Patientinnen und Patienten an.

Das Behandlungsteam verfügt über umfangreiche und langjährige Erfahrungen in der Behandlung aller psychischen Erkrankungen. Schwerpunkte der Behandlung stellen psychotherapeutische Verfahren, psychopharmakologische Therapien und adjuvante Behandlungsformen wie Sporttherapie, Musiktherapie, Kunsttherapie u.a. dar.
Das Angebot richtet sich an Selbstzahler, privatversicherte und beihilfefähige Patientinnen und Patienten.

Es besteht auch die Möglichkeit regelmäßiger ambulanter Termine bei beiden Chefärzten. Im Rahmen dieser können diagnostische und differentialdiagnostische Abklärungen, medikamentöse Behandlungen und Psychotherapie erfolgen.

Gutachten

Das MHI Berlin erstellt fachpsychiatrische Gutachten und/oder Sachverständigengutachten inklusive neuropsychologischer Testungen auf Anfrage sowohl für Versicherungen als auch für Gerichte. Die Auftraggeber können mit einer Bearbeitung und Fertigstellung der Gutachtenanfragen innerhalb von drei Monaten rechnen.

EXPERTISE

Zunehmend ist es in der gesamten modernen Medizin die Regel, sich bei Diagnosenstellung eine zweite Expertenmeinung einzuholen. Gerade in psychiatrischen Kontexten ist dies auch dringend anzuraten, da die Konsequenzen mancher psychiatrischer Diagnosen für die Lebensplanung und Lebensqualität von Betroffenen von übergeordneter Bedeutung sind.

Gleiches gilt auch für den Fall, wenn neben einer psychiatrischen Diagnose Erkrankungen aus anderen Fachbereichen (z.B. Innere Medizin, Gynäkologie u.a.) vorliegen, da hier oftmals eine genau aufeinander abgestimmte, hinsichtlich Wirkung und Nebenwirkung komplexe Behandlung notwendig wird. Auch hierfür finden Sie am MHI Berlin die notwendige Expertise.

Informationen zur Patientenaufnahme im MHI Berlin

Das Angebot des MHI Berlin richtet sich an Patientinnen und Patienten aller privater Krankenversicherungen sowie Beihilfestellen und an Selbstzahler. Eine sofortige Aufnahme in die Tagesklinik ist in der Regel möglich.

Der Beginn unseres gemeinsamen Weges

Kontaktaufnahme

Für einen schnellstmöglichen Erstkontakt melden Sie sich bitte telefonisch bei uns oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Erstgespräch

Nach Ihrer Kontaktaufnahme wird sich das Team des MHI Berlin mit Ihnen in Verbindung setzen, um schnellstmöglich einen Termin zu einem Erstgespräch zu vereinbaren. Das Erstgespräch bildet hierbei die Grundlage der Aufnahme.

Kostenübernahme

Insofern keine Akutaufnahme erforderlich ist, stellt das MHI Berlin den Antrag für die Kostenübernahme vorab an die Kostenträger.

In akuten Fällen wendet sich das MHI Berlin direkt nach der Aufnahme bezüglich der Kostenklärung an die Kostenträger.

In jedem Fall steht Ihnen die Klinik in allen bürokratischen Prozessen zur Seite und vereinfacht sowie beschleunigt somit Ihre Aufnahme in die Klinik.