MHI BERLIN

Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie inmitten des Villenviertels Berlin-Westend mit seinen Einrichtungen und Angeboten.

KLINIK

MHI BERLIN

Das Mental Health Institute (MHI) Berlin ist eine Privatklinik, die Menschen mit psychischen Problemen und Leiden moderne und wissenschaftlich seriöse tagesklinische und ambulante Behandlungen anbietet. Ein hocherfahrenes Team aus Ärzten, Pflegekräften, Psychologen und Therapeuten hat es sich zum Ziel gemacht in einem angenehm stilvollen und heilsamen Ambiente Betroffene aus psychischen Krisen zu führen. Zudem werden in einem angeschlossenen Gutachteninstitut auch fachpsychiatrische Gutachten inklusive neuropsychologischer Testungen und richterliche Sachverständigengutachten des gesamten psychiatrischen Kontextes erstellt. Das MHI Berlin befindet sich in einer großzügigen Villa mit parkähnlichem Garten in Berlin-Westend.

Tagesklinik

MHI BERLIN

Das MHI Berlin bietet tagesklinische Behandlung auf höchstem klinischen und wissenschaftlichen Niveau für bis zu 24 Patientinnen und Patienten an. Das Behandlungsteam verfügt über umfangreiche und langjährige Erfahrungen in der Behandlung aller psychischen Erkrankungen. Schwerpunkte der Behandlung stellen psychotherapeutische Verfahren, psychopharmakologische Therapien und adjuvante Behandlungsformen wie Sporttherapie, Musiktherapie, Kunsttherapie u.a. dar. Das Angebot richtet sich an Selbstzahler, privatversicherte und beihilfefähige Patientinnen und Patienten.

Ambulante Therapie

MHI BERLIN
Eine vertrauensvolle ambulante Behandlung psychischer Erkrankungen und eine tragfähige Beziehung zwischen Arzt und Patient spielen für die Stabilisierung und Genesung von psychischen Erkrankungen eine große Rolle.

Es besteht auch die Möglichkeit regelmäßiger ambulanter Termine bei beiden Chefärzten. Im Rahmen dieser können diagnostische und differentialdiagnostische Abklärungen, medikamentöse Behandlungen und Psychotherapie erfolgen.

Gutachten

MHI BERLIN

Das MHI Berlin erstellt fachpsychiatrische Gutachten und/oder Sachverständigengutachten inklusive neuropsychologischer Testungen auf Anfrage sowohl für Versicherungen als auch für Gerichte an. Die Auftraggeber können mit einer Bearbeitung und Fertigstellung der Gutachtenanfragen innerhalb von drei Monaten rechnen.

Expertise

MHI BERLIN

Zunehmend ist es in der gesamten modernen Medizin die Regel, sich bei Diagnosenstellung eine zweite Expertenmeinung einzuholen. Gerade in psychiatrischen Kontexten ist dies auch dringend anzuraten, da die Konsequenzen mancher psychiatrischer Diagnosen für die Lebensplanung und Lebensqualität von Betroffenen von übergeordneter Bedeutung sind. Gleiches gilt auch für den Fall, wenn neben einer psychiatrischen Diagnose Erkrankungen aus anderen Fachbereichen (z.B. Innere Medizin, Gynäkologie u.a.) vorliegen, da hier oftmals eine genau aufeinander abgestimmte, hinsichtlich Wirkung und Nebenwirkung komplexe Behandlung notwendig wird. Auch hierfür finden Sie am MHI Berlin die notwendige Expertise.