Prof. Dr.

Michael Dettling

Geschäftsführer und Chefarzt

Prof. Dr. med. Michael Dettling ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und neben Prof. Dr. med. Ion George Anghelescu Geschäftsführer und Chefarzt des MHI Berlin. Zuvor war Prof. Dr. med. Michael Dettling 28 Jahre an der Charité-Psychiatrie Eschenallee/Campus Benjamin Franklin beschäftigt, seit 2008/9 als Leitender Oberarzt und Leiter der Gutachtenstelle. Seit 2005 ist Prof. Dr. med. Michael Dettling Veranstalter der „Berliner Psychiatrietage“, seit 2006 Mitglied der Landesethikkommission des LAGeSo, Berlin.

Curriculum Vitae 

  • 1983 – 1990

    Studium der Humanmedizin in Ulm und Freiburg i. Breisgau

  • 1991 – 1992

    Arzt Im Praktikum, MPI München Promotion (Prof. Holsboer)

  • 1993 – 1998

    Facharztausbildung, Charité Berlin 

  • 1998

    Klinischer Oberarzt, Charité Berlin – Facharzt für Psychiatrie

  • 1999

    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Zertifikat für „Psychotherapie“ und „Verhaltenstherapie“ 

  • 2001

    Habilitation, Charité Berlin

  • seit 2002

    Ärztlicher Leiter des Bereichs Sozialpsychiatrie an der Klinik, Charité Berlin
    Ärztlicher Leiter des Moduls Schizophrenie an der Klinik, Charité Berlin

  • seit 2003
    Mitglied der Fachgesellschaften AGNP, DGPPN und BGNP
  • 2005-2014
    Ärztlicher Leiter der psychiatrischen Fachpflegeausbildung an der Charité Berlin
  • seit 2005
    Veranstalter der „Berliner Psychiatrietage“
  • seit 2006
    Stellvertretender Ausschussvorsitzender der Landesethikkommission des LAGeSo, Senat von Berlin
  • seit 2007
    Professur, Charité Berlin
  • seit 2008

    Leiter der Gutachtenstelle der Klinik, Lehrkoordinator der Klinik Charité Berlin,
    Vorstand des sozialpsychiatrischen Vereins IPC-Berlin e.V.

  • seit 2009
    Leitender Oberarzt der Psychiatrischen Klinik der Charité Berlin
  • 2020
    Geschäftsführer und Chefarzt MHI Berlin GmbH

Publikationen